Informationen zu den häufigsten Fragen rund um Tellina

Fragen und Antworten

Wie kann ich mit Tellina ins Ausland telefonieren?

Wählen Sie zuerst wie gewohnt die 01041, dann die Landesvorwahl, z.B. Großbritannien 0044, dann die Ortsvorwahl ohne führende Null und anschließend die Rufnummer. Beispiel London: 01041 0044 20 78083801.

Welche Preise gelten für meine Tellina Gespräche?

Die aktuell günstigen Preise finden Sie immer auf der Webseite tellina.de/preise.html

Von wem bekomme ich meine Rechnung? Wie zahle ich die Gebühren?

Die Rechnung erhalten Sie wie gewohnt von der Deutschen Telekom AG. Diese weist dabei separat aus, welche Kosten für die Inanspruchnahme von Tellina angefallen sind. Wenn Sie darüber hinaus einen Einzelgesprächsnachweis wünschen, so können Sie diesen bei der Deutschen Telekom beantragen. Wenn Sie der Deutschen Telekom eine Einzugsermächtigung erteilt haben, werden die fälligen Beträge automatisch mit abgebucht. Andernfalls überweisen Sie den Betrag an die Deutsche Telekom.

Muss ich mich erst bei Tellina anmelden, um günstiger telefonieren zu können?

Nein. Wählen Sie einfach 01041 + Vorwahl + Rufnummer.

Kann ich Call by Call nutzen, obwohl ich bei der Deutschen Telekom einen Optionstarif, z. B. AktivPlus, oder das Komplettpaket Call&Surf bestellt habe?

Ja, Call by Call ist trotz Optionstarif oder Komplettpaket jederzeit und ohne Einschränkungen möglich.

Ist ein Mindestumsatz erforderlich? Muss ich eine Grundgebühr an Tellina bezahlen?

Nein, Sie zahlen minutenbasiert nur für die Gespräche, für die Sie die 01041 vorwählen. Wenn Sie die 01041 nicht nutzen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten durch Tellina.

Funktioniert Call by Call auch dann, wenn ich meinen Telefonanschluss bei einem alternativen Carrier, also z. B. bei Alice, 1&1 oder Kabel Deutschland habe?

Call by Call funktioniert nur für Kunden, die ihren Telefonanschluss bei der Deutschen Telekom haben.